Aktuelles

Von Ausschreibungen und Baustellenhinweisen über Fundsachen und Termine bis hin zu Vergabeinformationen: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus allen Rubriken der Stadtverwaltung Bad Liebenstein gebündelt auf einen Blick. Außerdem berichten wir hier gelegentlich über Veranstaltungen und bemerkenswerte Begegnungen. Oft erreichen uns auch interessante Meldungen von anderen Institutionen (zum Beispiel den Verbraucherzentralen), die wir nach Möglichkeit hier weitergeben. Alle Meldungen sind je nach Informationsgehalt mehrere Wochen bis Monate hier sichtbar, danach stehen sie Ihnen im Archiv zum Nachlesen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Kießling
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dienststelle Bad Liebenstein (DG, Haupteingang)
Bahnhofstraße 22
36448 Bad Liebenstein

✆ +49 (0) 36961 361-30
kiessling(at)bad-liebenstein.de

zurück...

Einige Gebührenbescheide der Stadt Bad Liebenstein, die am 3. Februar 2020 versandt wurden, sind bei den Empfängern nicht angekommen. Diese Woche trafen die entsprechenden Briefe wieder in der Stadtverwaltung ein. Ursache ist vermutlich ein Zeitverzug auf dem Weg zum oder im Sortierzentrum der Post. Dadurch wurde das Datum der vorfrankierten Briefe "ungültig" und der Zustellprozess abgebrochen. Allen Betroffenen wird in den nächsten Tagen der Bescheid erneut zugestellt.

weiterlesen ...

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und Sie sowie andere vor einer Infektion zu schützen, greifen aktuell eine Vielzahl von Maßnahmen. Dazu gehören umfangreiche Schließungen von Einrichtungen und Geschäften, Veranstaltungs- und strenge Versammlungsverbote. Zuletzt (26. März 2020) hat das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in einer Grundverordnung die Einschränkungen aktualisiert. Die Allgemeinverfügung des Wartburgkreises vom 19. März 2020,...

weiterlesen ...

In Thüringen gilt seit Mittwoch das zwischen Bund und Ländern am vergangenen Sonntag verabredete Kontaktverbot. In der sogenannten Thüringer Grundverordnung vom 26. März 2020 sind die entsprechenden Maßnahmen zur weiteren Eindämmung des Corona-Virus festgeschrieben. Diese Verordnung ersetzt und ergänzt die vorläufige Grundverordnung vom 24. März 2020 und gilt ab 27. März vorerst bis zum 19. April (in Teilen bis zum 8. April 2020).

weiterlesen ...

Aufgrund der Benutzungsuntersagung der städtischen Kindergärten hat die Stadt Bad Liebenstein seit dem 17. März 2020 bis zum 19. April 2020 eine Notbetreuung eingerichtet. Sie dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Mit Schreiben vom 25. März hat das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport die Kriterien vom 19. März für die Aufnahme für Kinder in die Notbetreuung erweitert (siehe kursive Markierungen). Angepasste Antragsformulare...

weiterlesen ...
Text der ersten Seite der Verordnung

[Beachten Sie bitte: Es gibt eine neue Fassung vom 26. März!] In Thüringen gilt ab Mittwoch das zwischen Bund und Ländern am vergangenen Sonntag verabredete Kontaktverbot. In der sogenannten Thüringer Grundverordnung sind die entsprechenden Maßnahmen zur weiteren Eindämmung des Corona-Virus festgeschrieben. Sie ergänzen den Erlass vom 19. März 2020 und gelten vorerst bis zum 8. April 2020.

weiterlesen ...

Der Krisenstab des Wartburgkreises zur Bekämpfung der Corona-Epidemie bittet die Bürger und Bürgerinnen die Warn-App des Bundes „NINA“ zu installieren. Normalerweise warnt die App bei Bränden, Bombenfunden, Gefahrstoffaustritten, Stürmen, Unwettern oder verschmutztem Trinkwasser. Über die App weisen Bund und Länder aber auch ausführlich und aktuell auf wichtige Warnungen rund um das Coronavirus hin. So kann auch der Krisenstab des Landkreises über die App Meldungen speziell für den Wartburgkreis...

weiterlesen ...

Aufgrund der Benutzungsuntersagung sind die Kindergärten der Stadt Bad Liebenstein seit dem 17. März 2020 geschlossen. Die Landesregierung hat am 24. März beschlossen, den Eltern die Kindergartengebühren zu ersetzen. Nach aktuellem Stand setzt die Stadt Bad Liebenstein für den Monat April den Einzug der Kindergartengebühren aus. Eine abschließende Regelung des Freistaates Thüringen liegt noch nicht vor.

weiterlesen ...

Einmahlzahlung für Unternehmen und Gewerbetreibende, die aufgrund von Corona in einer besonderen wirtschaftlichen Notlage sind. Alle Informationen zur Antragstellung und notwendige Formulare stehen auf der ↗ Webseite der Thüringer Aufbaubank bereit.

weiterlesen ...

Um auf alle gesellschaftlichen und konjunkturellen Folgen der Coronavirus-Krise vorbereitet zu sein, hat die Bundesregierung ein Schutzschild für die Menschen, Arbeitsplätze und die Wirtschaft beschlossen. Aktuell beruht das Hilfspaket auf vier Säulen. Eine davon sind steuerliche Hilfsmaßnahmen. Bereits jetzt sind vielen Gewerbetreibenden und Selbstständigen durch das Coronavirus wirtschaftliche Schäden entstanden, viele weitere wird es noch treffen. Darum soll den Geschädigten unter anderem...

weiterlesen ...

Die Stadt Bad Liebenstein, Bahnhofstraße 22, 36448 Bad Liebenstein, vertreten durch den Bürgermeister Herrn Dr. Michael Brodführer, beabsichtigt, für das Vorhaben „3-D Mapping Altensteiner Höhle“ in 36448 Bad Liebenstein OT Schweina folgende Bauleistungen zu vergeben.

Los 2: Elektroarbeiten – Teil 1 Baustrom
Ausführungszeitraum Los 2: 21. KW 2020 bis 22 KW 2020

Es wird besonders darauf hingewiesen, dass der überwiegende Teil der Arbeiten aller Lose unter Tage auszuführen ist. Hier gilt das...

weiterlesen ...

zurück...